Nur 70er Jahre Kinder erinnern sich an diese vergessenen Relikte — 2021

Die 1970er Jahre waren eine Zeit voller interessanter, fragwürdiger und aufregender Dinge. Von Mode über Fernsehen, Kinderspielzeug bis hin zu Küchengeräten hatten die 70er Jahre von allem etwas zu bieten. Eine Zeit, in der das Experimentieren mit den meisten Dingen gefördert wurde. Die 1970er Jahre kamen und gingen, aber es hat definitiv seine Spuren hinterlassen.

Wenn Sie in den 1970er Jahren aufgewachsen sind, erinnern Sie sich wahrscheinlich an die meisten Dinge, wenn nicht an alle Dinge auf dieser Liste. Hier sind 20 Dinge, an die sich nur Kinder aus den 70ern erinnern werden!

1. Küchenhacker

Die 1970er Jahre waren eine Zeit voller Experimente in jeder Hinsicht, und dazu gehört auch die Küche. Unternehmen suchten nach einer Möglichkeit, das Kochen einfacher, schneller und sicherer zu machen. Das ist ein Lebensmittelhacker, der Fleisch, Obst und Gemüse hacken kann. Was gibt es Schöneres als den Küchenhacker? Der Food Chopper ist nach den 70er und 80er Jahren zwar abgestorben, hat aber in den letzten Jahren wieder an Popularität gewonnen.



youtube.com

2. Shag Teppichboden

Wenn Sie in den 1970er Jahren ein Kind waren und es eine Sache gab, die Sie in dieser Zeit ständig sehen würden, war es ein zotteliger Teppich. In den späten 1960er Jahren und in den gesamten 1970er Jahren wurde der Teppich bei frei liebenden Hippies, wohlhabenden Menschen und Menschen, die ihn einfach für cool hielten, immer beliebter. Als die 1980er Jahre kamen, waren die meisten Menschen über dem Zottelteppich und verließen ihn in den 70er Jahren. In den letzten Jahren hat der Shag-Teppich ein Comeback erlebt - mit einem edleren Look. Eines ist bei Shag-Teppichen aus den 70er Jahren sicher - wenn Shag-Teppiche sprechen könnten, Mann, die Geschichten, die sie erzählen würden.

Pinterest.com

3. Hassock

Wie der farbenfrohe Zottelteppich gab es auch Hängematten in spunkigen Farben und unscharfen Materialien, um sie wirklich hervorzuheben, und meistens stimmten die Farben nicht überein. Die 70er Jahre, was für eine Zeit, um am Leben zu sein, aber wie der Zottelteppich gehören Hassocks der Vergangenheit an, insbesondere die 70er Jahre.

Pinterest.com

4. Wandtelefon

Was ist ein Wandtelefon? Einige Kinder haben heute nicht einmal ein Telefon in ihrem Haus, haben noch nie ein Münztelefon gesehen und könnten sich wahrscheinlich nie ein Leben ohne ein Smartphone vorstellen. In den 1970er Jahren gab es keine Handys. Wenn Sie mit jemandem sprechen möchten, muss es sich um Ihr Haustelefon handeln und nicht um irgendein Haustelefon, sondern um ein Telefon, das mit einem langen Kabel an der Wand hängt, damit Sie frei herumlaufen können. Da Handys noch keine Sache waren, konnte man sich nur vorstellen, wie beliebt Wandtelefone in den 1970er Jahren waren - entweder das oder einen Brief schreiben.

Pinterest.com

5. Old Hand Mixer

In den 1970er Jahren drehte sich alles um leichte Brise, um Wege zu finden, die Dinge einfacher zu machen, die Dinge ruhig zu halten und sich zu entspannen. Wenn Sie ein Kind der 70er Jahre sind, erinnern Sie sich wahrscheinlich daran, dass Ihre Eltern dies zu dem einen oder anderen Zeitpunkt verwendet haben. Der Handmixer aus den 70er Jahren ist ein weiteres Küchenwerkzeug, mit dem Sie schneller und einfacher kochen und den Reinigungsprozess zum Kinderspiel machen können. Der Mixer ist klein, farbenfroh und hat an den Seiten einen Stauraum für die Klingen. Dieser alte Mixer scheint kleiner zu sein als die Dinge, die danach kamen.

Pinterest.com

6. Schlauchstrümpfe

Irgendwann in den späten 1960er Jahren wurden Röhrensocken zu einer Sache und setzten sich bis in die 1970er Jahre fort. Sie wurden bei Skatern und Sportstars sehr beliebt und gaben der Öffentlichkeit einen Grund, sie aufzusuchen. Die Röhrensocke wurde in den 1970er Jahren zu einer festen Größe für Menschen. Während des Sportunterrichts konnten fast alle Ihre Kollegen Röhrensocken tragen. In den 1980er Jahren wurden Röhrensocken seltener gesehen und in den 1990er Jahren waren Röhrensocken vollständig verschwunden. Heute, wie in den 90ern, ist es selten, dass jemand Röhrensocken trägt, aber einige Unternehmen versuchen immer noch, die Socken zurückzubringen, die die 70er im Sturm erobert haben.

Pinterest

7. Pet Rock

In den 1970er Jahren war es keine große Sache, wenn deine Eltern dir keinen Hund, keine Katze, keine Eidechse oder gar eine Maus besorgen wollten. 1975 wurden Ihre Gebete beantwortet; Pet Rocks waren da, um den Tag zu retten! Wenn Sie 4 US-Dollar auf den Markt bringen, können Ihre Eltern nicht nein sagen. Sie müssten es nicht füttern, spazieren gehen, danach aufräumen, pflegen oder ihm ständig sagen, er solle von der Couch aufstehen. Es war der Traum aller Eltern. Für etwas, das Sie kostenlos draußen finden konnten, hat sich Pet Rocks 1975 gut geschlagen, bevor es 1976 eingestellt wurde.

Pinterest.com

8. Clacker

In den 1960er und 1970er Jahren kamen viele interessante Spielzeuge heraus. Clackers kamen in den späten 1960er Jahren heraus und setzten sich bis in die frühen 1970er Jahre fort und wurden zu einem beliebten Spielzeug für Kinder. Das Ausbleichen der Clacker dauerte eine Weile, bevor sie als Sicherheitsrisiko verboten wurden. Diejenigen aus hartem Acrylkunststoff könnten beim Aufprall zerbrechen und zu Splittern werden.

bmxsociety.com

9. Tischschalen

Das Tischfach, das TV-Fach oder der persönliche Tisch haben viele Namen. Der TV-Tablett-Tisch kam in den frühen 1950er Jahren auf den Markt und war in den meisten Jahrzehnten beliebt, insbesondere in den 50er, 60er, 70er und 80er Jahren. Wann immer deine Eltern dich im Wohnzimmer essen ließen, wurde ein Fernsehtisch benutzt. Wenn Familien gemeinsam eine Show sehen und zu Abend essen wollten, kam ein Fernsehtisch heraus. Der TV-Tisch oder der persönliche Tisch kann für alles verwendet werden, für Brettspiele, an einem heißen Sommertag draußen und um Ihre Limonade darauf zu legen.

Pinterest.com

10. Tiger Beat

Wenn Sie in den 1970er Jahren ein jugendliches oder jugendliches Mädchen waren, haben Sie wahrscheinlich eine Kopie davon Tiger Beat Magazine. Das Magazin war voller Teenager-Idole, Klatsch, Musik, Film und Mode und richtete sich an Teenager, hauptsächlich Mädchen. Die Cover des Magazins würden einige der größten Teenie-Stars haben, die in ihrer ganzen Pracht glänzten. Tiger Beat Magazine eroberte die Mädchen in den 70er Jahren im Sturm.

Klicken Sie auf Americana

Seiten:Seite1 Seite2

Primäre Seitenleiste