Werfen Sie einen ersten Blick auf die Besetzung des Live-Specials „Die Schöne und das Biest“. — 2024



Welcher Film Zu Sehen?
 

ABC hat endlich ein paar Einblicke in die Besetzung der kommenden Live-Version von enthüllt Die Schöne und das Biest . Die neue Version wird das 30-jährige Jubiläum des Animationsfilms ehren, der 1992 uraufgeführt wurde. Dem Special, das am 15. Dezember auf ABC debütiert und am nächsten Tag auf Disney+ gestreamt wird, werden neue Nummern hinzugefügt.





Der Grammy-prämierte Künstler H.E.R. wird Belle spielen, während Josh Groban als das Biest auftritt. Shania Twain wird Mrs. Potts spielen, Rita Moreno wird die Erzählerin spielen, Martin Short wird Lumière spielen und David Alan Grier wird Cogsworth spielen.

Werfen Sie einen Blick auf die Besetzung des Live-Specials „Die Schöne und das Biest“.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an



Ein Beitrag von ABC (@abcnetwork)



Zusätzlich zu teilen ein Foto der Hauptbesetzung in den sozialen Medien, ein Videoclip mit der Besetzung wurde ebenfalls enthüllt. Das Live-Special soll der gleichen Handlung folgen wie der Animationsfilm und seine Live-Action-Version aus dem Jahr 2017. Ein Prinz wird verzaubert und er wird zum Beast. Seine Diener werden ebenfalls zu Haushaltsgegenständen und sie werden alle von der Gesellschaft ausgeschlossen.

VERBUNDEN: Martin Short und Shania Twain treten im Special „Die Schöne und das Biest“ auf

 DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, Belle (Stimme: Paige O'Hara), Beast (voice: Robby Benson), 1991

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, Belle (Stimme: Paige O’Hara), Beast (Stimme: Robby Benson), 1991. © Walt Disney Pictures / Courtesy Everett Collection



Belle stolpert über das Schloss und trifft die gesamte Bande. Der Prinz kann den Zauber rückgängig machen, wenn er lieben lernt, bevor das letzte Blütenblatt der verzauberten Rose fällt. Laut den Kommentaren der Cast-Enthüllung in den sozialen Medien sind viele Fans gespannt, wie die neue Version läuft und was die neuen Songs sind.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Marina Toybina (@marinatoybina)

Sehen Sie sich die Live-Version von an Die Schöne und das Biest am 15. Dezember?

VERBUNDEN: Shania Twain bestätigt die Rolle in „Die Schöne und das Biest“ und zollt ihrem ursprünglichen Star Tribut

Welcher Film Zu Sehen?